Katalog „Zwischen Ideologie, Anpassung und Verfolgung“

Katalog „Zwischen Ideologie, Anpassung und Verfolgung“

Katalog zur Ausstellung „ZWISCHEN IDEOLOGIE, ANPASSUNG UND VERFOLGUNG: Kunst und Nationalsozialismus in Tirol“ von 14. Dezember 2018 bis 7. April 2019 im TIROLER LANDESMUSEUM FERDINANDEUM. Wie in den anderen österreichischen Bundesländern wurde auch in Tirol die politische und wirtschaftliche Situation für die Künstlerinnen und Künstler mit der Etablierung des

Weiterlesen

Vortrag im Marler Rathaus am 27. Januar 2019

Vortrag im Marler Rathaus am 27. Januar 2019

Unter der Überschrift „Für heute – Kunst aus dem Grauen“ hat der Marler Bürgermeister Werner Arndt am 27. Januar, 16 Uhr zur Gedenkfeier am „Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus“ ins Rathaus eingeladen. Als Gastreferent der Gedenkfeier durfte ich über die künstlerischen Werke sprechen, die inhaftierte Männer,

Weiterlesen

Zwei neue Rezensionen meines Buches

Zwei neue Rezensionen meines Buches

Es gibt zwei neue Rezensionen meines Buches „Das Lager von Bild zu Bild“: Die erste stammt von Cornelia Brink von der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Br., die im Geschichtsportal „H-Soz-Kult“ ausführlich über die verschiedenen Aspekte meiner Arbeit schreibt. Unter anderem betont sie, wie „sorgfältig“ das Buch gestaltet wurde und wie „vorzüglich“ die

Weiterlesen

Vortrag und Ausstellung am Berufskolleg Marl

Vortrag und Ausstellung am Berufskolleg Marl

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen den Rassismus hat sich das Hans-Böckler-Berufskolleg Marl mit der Ausstellung „Farbe im Grauen“ beteiligt. Der tschechisch-jüdische Künstler Alfred Kantor (1923-2003) kam mit 18 Jahren ins Ghetto Theresienstadt bei Prag, überlebte dann das Konzentrationslager Auschwitz sowie das Zwangsarbeitslager Schwarzheide. Nach seiner Befreiung fertigte er

Weiterlesen

Lesung im VHS Forum Köln

Lesung im VHS Forum Köln

Kunst im KZ. Unvorstellbar für viele Menschen, dass sich KZ-Häftlinge trotz widrigster Lebensumstände künstlerisch betätigten.  Dementsprechend groß war das Interesse am 10. Oktober im VHS Forum im Museum am Neumarkt, wo ich mein Buch über die Häftlingskunst aus den NS-Lagern vorstellen durfte. Zu Beginn der Veranstaltung sprachen Homaira Mansury

Weiterlesen

Radiointerview im WDR 3

Radiointerview im WDR 3

Am 9. Oktober war ich im WDR 3 in der Sendung „Kultur am Mittag“ zu Gast. Franziska von Busse interviewte mich zu meinem Buch „Das Lager von Bild zu Bild“ und zum Thema Comics im KZ. Trotz der schweren Thematik war das Gespräch angenehm leicht und entspannt. Ein großer

Weiterlesen